Grundlagen zur Evaluation von Verwaltungsreformen
Promberger Kurt, Bernhart Josef, Niederkofler Carmen
Band 14 der Schriftenreihe Management und Unternehmenskultur der Europäischen Akademie Bozen
Wien 2006
ISBN 3-7073-1000-0

Abstract

Promberger Bernhart Niederkofler - Grundlagen zur Evaluation von Verwaltungsreformen - Publikation / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVerwaltungsreformen werden häufig von den Regierungen via Medien groß angekündigt. Damit verbunden ist die Hoffnung, die Schienen für eine erfolgreiche Umsetzung zu legen. Die Praxis zeigt häufig jedoch ein anderes Bild. Geplante Reformen werden nicht oder nur teilweise umgesetzt bzw. realisierte Reformen stimmen nicht mit den Programmen überein.

International gesehen zeigt sich, dass es an einer Überprüfung des Umsetzungserfolges oftmals mangelt, da die Politik an der Beurteilung der Ergebnisse ihrer Reformvorhaben wenig interessiert ist und vielfach auch das Wissen um die entsprechenden Methoden bei der politikvorbereitenden Verwaltung fehlt.

Genau diesem Mangel soll das vorliegende Buch entgegenwirken, indem die methodischen Grundlagen, die für die Konzipierung und Durchführung einer Evaluation von Verwaltungsreformen bzw. Verwaltungsreformprojekten notwendig sind, systematisch aufbereitet werden.

Das Buch können Sie beim Lindeverlag bestellen: Publikation - Grundlagen zur Evaluation von Verwaltungsreformen
Ansprechpartner
Buchempfehlung
E-Government - Konzepte, Modelle und Erfahrungen
Messung und Verbesserung des Mehrwertes von öffentlichen IT-Investitionen