Modernisierung der öffentlichen Verwaltung/Modernizzazione della Pubblica Amministrazione
Promberger Kurt/Bernhart Josef (Hrsg.)
2. Auflage Bozen 2001

Abstract

Promberger - Bernhart - Publikation - Modernisierung der öffentlichen Verwaltung / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie öffentliche Verwaltung macht nicht nur in Italien, sondern in allen OECD-Ländern tiefgreifende Veränderungen durch. Ausgelöst wird diese Entwicklung durch sich ständig ändernde soziale, demographische, politische, wirtschaftliche, technische und ökologische Rahmenbedingungen der modernen Industriegesellschaften. Dieser Wandel stellt die Prinzipien der traditionellen Verwaltungsführung zunehmend in Frage und wirkt sich nicht auf die Anspruchshaltung der Bürger, der Wirtschaft und Mitarbeiter aus, sondern verlangt auch eine Neuorientierung des Verwaltungshandelns. Schwerfällige Bürokratien, die den Bürger als Untertan betrachten, die Wirtschaft an ihrer Entfaltung hemmen und viel Steuergeld für die Durchführung komplizierter Gesetze verschlingen, sollen zu leistungfähigen und kundenorientierten Dienstleistungseinrichtungen werden. In diesen behandeln qualifizierte Politiker und Führungskräfte, die "Public Manager" sind, gemeinsam mit gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern die Bürger als Kunden, sie setellen sie zufrieden und erfüllen ihren öffentlichen Auftrag möglichst wirksam und effizient.

Dieser Transformationsprozess ist nur dann zu bewältigen, wenn es den Akteuren in Politik und Verwaltung gelingt, die erstarrten Strukturne und Prozesse durch den Einsatz moderner Managementinstrumenten aufzubrechen und neue leistungsfähige Organisations- und Führungssysteme zu schaffen.

Die "neue" öffentliche Verwaltung benötigt Politiker und Führungskräfte, die die Zeichen der Zeit erkennen, die notwendigen Veränderungen initiieren und diese in Einklang mit den Bürgern, Mitarbeitern und der Gesellschaft aktiv gestalten. Damit die beteiligten Akteure den daraus resultierenden Anforderungen entsprechen können, ist es notwendig, sie durch Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen entsprechend zu qualifizieren.
Ansprechpartner
Buchempfehlung
E-Government - Konzepte, Modelle und Erfahrungen
Messung und Verbesserung des Mehrwertes von öffentlichen IT-Investitionen