Projekt „FIT4Hallein“ wird in der FLGÖ Fachzeitschrift „Kommunales Management" vorgestellt
Im Rahmen des Projektes FIT4Hallein macht die Stadtgemeinde Hallein gemeinsam mit dem Lehr- und Forschungsbereich für Verwaltungsmanagement, E-Government und Public Governance der Universität Innsbruck ihre Organisation fit. Welche Meilensteine bereits umgesetzt werden konnten, können Sie in der neuen Ausgabe der FLGÖ-Fachzeitschrift „Kommunales Management“, Nummer 38, nachlesen.

Frei nach dem Zitat „Wer aufhört, besser werden zu wollen, hat aufgehört, gut zu ein.“ umfasst das Projekt FIT4Hallein mehrere Teilprojekte mit dem Ziel, die Stadtverwaltung hin zu einer leistungsorientierten, transparenten Organisation mit klaren Strukturen und effizienten Prozessen zu entwickeln. Davon profitieren Stadtpolitik, Stadtverwaltung und vor allem die Bürger/innen! In der neuen Ausgabe der FLGÖ Fachzeitschrift können Sie nachlesen, welche Schwerpunkte bis jetzt (um-)gesetzt wurden.
Link zum Artikel in der Ausgabe der FLGÖ Fachzeitschrift Nr. 38
 http://www.flgö.at/system/web/GetDocument.ashx?fileid=952737
 
 

  


 
Buchempfehlung
E-Government - Konzepte, Modelle und Erfahrungen
Messung und Verbesserung des Mehrwertes von öffentlichen IT-Investitionen