Verwaltungsmesse 2016 „Modern verwalten“
„Modern verwalten“ Unter diesem Motto steht die vierte Verwaltungsmesse des Bundeskanzleramts am 21. April 2016 in Messe Wien. Die Messe findet zum zweiten Mal in Kooperation mit der Messe „Nutzen.Leben“ der Bundesbeschaffung GmbH (BBG) statt. Die Verwaltungsmesse wendet sich gebietskörperschaftsübergreifend an alle Verwaltungsstellen in Österreich mit dem Ziel, ihre Best Practices und Lösungen einem interessierten Fachpublikum aus der Verwaltung zu präsentieren, andere Innovationen kennenzulernen und wichtige Kontakte zu Kolleginnen, Kollegen und zu Dienstleistungsfirmen zu knüpfen.


Die IVM Institut für Verwaltungsmanagement GmbH (IVM GmbH) wird auch heuer wieder mit einem Infostand vertreten sein und ein Forum zum Thema „Personal und Finanzen“ gestalten. Im Rahmen des Forums präsentieren ProjektpartnerInnen innovative Lösungsansätze aus der Verwaltungspraxis. Den BesucherInnen bieten wir die Möglichkeit, zu diskutieren und sich mit konkreten Fragestellungen an die ExpertInnen zu wenden. Wir freuen uns auf spannende Beiträge unserer ReferentInnen des Bundeskanzleramts, der Universität Wien, der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik — ZAMG, des Amts der Burgenländischen Landesregierung und der Österreichischen Agentur für Ernährungssicherheit – AGES.

 

Die Teilnahme an der Messe ist kostenlos. Die Anmeldung kann bis 14.04.2016 erfolgen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Buchempfehlung
E-Government - Konzepte, Modelle und Erfahrungen
Messung und Verbesserung des Mehrwertes von öffentlichen IT-Investitionen