kennzahlensysteme und benchmarking

Kennzahlensysteme und Benchmarking – Politische Zielsetzungen sowie gewünschte sachliche und soziale Wirkungen können nur begrenzt in monetären Größen ausgedrückt werden. Es müssen Kennzahlen gefunden werden, die die Zielerreichung und ein Controlling, sowie ein Benchmarking öffentlicher Services ermöglichen.

Kennzahlensysteme können Sie als Informations- und Steuerungsinstrument einsetzen.

Kennzahlensysteme können für eine leistungsorientierte Steuerung und für Leistungsvergleiche eingesetzt werden. Damit der Leistungsvergleich zulässig ist, muss die Normierung des Kennzahlensystems der Standardisierung der Leistungsdefinitionen entsprechen.

Zielvereinbarungen benötigen quantitativer Vorgaben, um die Steuerungsintention zu wahren. Aus diesem Grund können Kennzahlen für die Steuerung von Kontraktbeziehungen herangezogen werden.

Die Ermittlung von Kennzahlen ist für das strategische und operative Controlling von besonderer Relevanz. So lassen sich im Rahmen des operativen Controllings unerwartete Veränderungen frühzeitig erkennen und rechtzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen. Im Zuge des strategischen Controllings können politische Programme und Maßnahmen evaluiert sowie die Zielerreichung und die Einhaltung des finanziellen Rahmens überprüft werden.

Kennzahlensysteme müssen Sachverhalte quantitativ erfassen können. Umfasst die Zieldefinition einer Verwaltungseinheit Leistungen, die nicht quantitativ gemessen werden können, müssen die Kennzahlen im Berichtswesen um qualitative Aussagen erweitert werden.
Ein Kennzahlensystem darf als Steuerungsinstrument nicht zu kompliziert aufgebaut sein, sondern muss klar und einfach konzipiert werden, da eine Steuerung nur über eine begrenzte Anzahl von Zielen möglich ist.

Leistungsinhalte

  • Definition von Visionen und Strategien und Ableiten von Zielen, Messbarkeit der Ziele durch steuerungsrelevante Kennzahlen
  • Steuerung mit Zielen und Kennzahlen, Ergebnissen und Wirkungen (z.B. Produkthaushalt, BSC, Zielvereinbarungen)
  • Aufbau und/oder der Analyse bestehender Kennzahlen- und Benchmarkingsysteme (z.B. Balanced Scorecard)
  • Übersetzung des Kennzahlensystems in ein informationstechnisches Konzept, sowie dessen technische Umsetzung in einer bestehenden oder neu-konzipierten Business Intelligence Lösung
  • Entwicklung eines Maßnahmenplans aus dem erhobenen Kennzahlensystem

 

Auszug Referenzen

 

            ENGEL Austria                                   

 

Weitere Leistungen im Beratungsfeld Controlling & Finance